Welcher Beruf passt zu mir?

Schritt für Schritt zum passenden Studium

Studium

Schritt für Schritt zum Wunschberuf

Beruf

Jährlich starten über 500.000 Schülerinnen und Schüler deutschlandweit ihre Ausbildung in einem Ausbildungsbetrieb. Damit ist die duale Ausbildung bei Jugendlichen die beliebteste Ausbildungsform, nur 1/3 aller Schulabgänger entscheiden sich nach ihrem Abschluss für eine akademische Ausbildung. Doch wer die Wahl hat, hat die Qual: Über 350 Berufe stehen den Berufsanfängern zur Auswahl.

Umso mehr verwundert es, dass sich jeder zweite Jugendliche für eine von 25 Ausbildungen entscheidet. Unter den 15 beliebtesten Ausbildungen finden sich Klassiker wie die Industriemechanikerin, der Kaufmann im Einzelhandel oder auch die Fachkraft für Lagerlogistik und der Kaufmann für Büromanagemet.

 

TOP 10 BERUFSWÜNSCHE IM LANDKREIS

In der aktuellen Statistik der Agenut für Arbeit Pirna wurden Jugendliche der Vorabgangs- und Abgangsklassen der Ober- und Förderschulen im Landkreis nach ihren Berufswünschen befragt. Die 10 meistgenannten Ausbildungsrichtungen sind:

 

1. Verkäufer/in

2. Kaufmann/-frau im Einzelhandel

3. Kfrz.mechatroniker - PKW-Technik

4. Kaufmann/-frau  - Büromanagement

5. Fachlagerist/-in

6. Tischler/-in

7. Fachinformatier/-in - Anwendungsentwicklung

8. Fachinformatier/-in - Systemintegration

9. Landwirt/-in

10. Mechatroniker/-in

 

BILDUNG IM LANDKREIS - DEIN BERUF IN DEINER REGION

Wir möchten hier Berufsfelder vorstellen und damit das Interesse an den Berufen wecken, die in jedem Falle zukunftsfähig sind und unsere Wirtschaft im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge dringend benötigt. Gleichzeitig stellen sich dabei Unternehmen und Berufliche Schulzentren der Region vor, die in diesen Berufen ausbilden und die Gelegenheit nutzen, um gezielt Auszubildende zu werben.

» Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung

» Hotelfachmann/frau 

» Koch / Köchin

» Industriemechaniker/in

» Zerspanungsmechaniker/in

» Pflegefachmann/-frau

 

BERUFE IM INTERNET

Doch neben den klassischen Berufswünschen wie Verkäuferin oder Kaufmann im Einzelhandel gibt es weit mehr als 350 Berufe, die es zu entdecken gilt. Beispielsweise bietet die Arbeit von Konstruktionsmechaniker/-in oder Polsterern ein spannendes Arbeitsfeld. Die nachfolgenden Websiten geben die Möglichkeit, sich ausführlich mit der Berufevielfalt auseinanderzusetzen und die ein oder andere Ausbildungsrichtung zu finden, die auch im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge berufliche Perspektiven bietet.

Welche Aufgaben gehören zu meinem Traumberuf und wie lange dauert die Ausbildung? Solche und ähnliche Fragen beantwort das Berufelexikon. Aktuelle Schülerpraktika und freie Ausbildungsplätze sind direkt verlinkt.t

Das Berufeportal informiert über 3.100 aktuelle Berufe. Es beschreibt Berufe umfassend von A-Z, vom Ausbildungsinhalt über Aufgaben und Tätigkeiten, Zugangsvoraussetzungen, Beschäftigungsmöglichkeiten bis hin zu Alternativen. Es illustriert die Berufsbeschreibungen mit berufskundlichen Bildern.

BERUFE.TV bietet Videos zu über 130 Berufen. Diese kann man sich anzeigen lassen, sortiert von A bis Z oder nach 15 Berufsgruppen. Damit kann jeder schnell das finden, wonach er sucht. So erfährst du z. B., wie ein Tag als Bäcker/in aussieht oder was ein/e Straßenbauer/in so machen muss. Da die Liste der Filme ständig ergänzt wird, lohnt es sich, öfter mal im BERUFE.TV vorbei zu schauen.

Schritt für Schritt zum Wunschberuf

Schritt für Schritt zum passenden Studium