Vermessungsbüro Wiedner

Mit Blick fürs Detail

Unser Markenzeichen sind die bunten Warnwesten und das gelbe Dreibein - wir vermessen unter anderem Straßen, Plätze und Landschaften und sind immer draußen unterwegs. Das Vermessungsbüro Wiedner wurde 1991 durch mich, Uwe Wiedner, gegründet. Als öffentlich bestellter Vermessungsingenieur bin ich in Sachsen als Vermessungsbehörde tätig und führe (amtliche) Aufgaben in der Liegenschaftsvermesssung durch.

Qualifizierte Mitarbeiter und die technische Ausrüstung des Büros machen es möglich, große Projekte im Tief- und Hochbau schnell und in bester Qualität auszuführen. Seit 20 Jahren ist mein Büro eine Ausbildungsstelle für angehende Vermessungstechniker/-innen.


Du möchtest gern wissen, was Kataster-, Ingenieur- oder Bauvermessung ist? Du hast ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, bist technikinteressiert und kannst exakt arbeiten? Dann freue ich mich darauf, dich kennenzulernen.


"Geodäsie ist die Fähigkeit, Wissen und Karten zu verschmelzen."

Prof. Dr. Martina Klärle