Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e.V.

Landschaftsgärtner - grüner Beruf mit Zukunft

Mit dem Gärtner in der grünen Schürze und der Gießkanne in der Hand hat der vielseitige Beruf des/der Landschaftsgärtners /-in nichts zu tun. Sie gestalten beispielsweise Parks und Hausgärten, legen Teiche an, pflastern Wege und Plätze, bauen Terrassen und pflanzen Stauden und Gehölze. Als aktiven Beitrag zum Umweltschutz begrünen sie Dächer und Fassaden, legen Biotope an und renaturieren ganze Landschaften. Dabei arbeiten sie draußen in der Natur und sind mit ständig neuen Herausforderungen konfrontiert.


Nach einer dreijährigen Ausbildung bieten sich gute Karrierechancen. Weitere Informationen unter www.landschaftsgaertner.com. Du hast das Abitur oder eine Fachhochschulreife erworben, bist aber eher praktisch veranlagt? Dann verbinde doch beides in einem kooperativen Studium. Bei Fragen wende dich direkt an uns!


„Durch das neue kooperative Studium verbinde ich die Praxis gut mit dem Studium zum Bachelor."

Benjamin, Auszubildender