Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege der Klinik Bavaria in Kreischa

Helfen muss man wollen, Pflegen kann man lernen.

Der Beruf umfasst die stationäre und ambulante Pflege, Beobachtung, Betreuung und Beratung von Patienten, Pfelgebdürftigen und deren Angehörigen. Ebenso ist die Durchführung ärztlicher Verordnungen und die Assistenz bei ärztlichen Maßnahmen ein Schwerpunkt der pflegerischen Tätigkeit. Menschen stehen immer im Mittelpunkt der pflegerischen Arbeit.

 

Jährlich im März und September beginnt die dreijährige Ausbildung. Die Anbindung der Berufsfachschule an das Fach- und Privatkrankenhaus Klinik Bavaria Kreischa und das Rehabilitationszentrum ermöglicht eine umfassende Ausbildung in Theorie und Praxis.


Bewerbungen sind ganzjährig möglich.