Datenschutz

Haftungsausschluss

Die Stabsstelle Wirtschaftsförderung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat alle auf dieser Website bereitgestellten Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft und bemüht sich intensiv nur richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Es wird jedoch keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen. 

Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist er jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden diese Inhalte umgehend entfernt.

Unbeschadet der Regelungen des § 675 Absatz 2 BGB gilt für das bereitgestellte Informationsangebot folgende Haftungsbeschränkung:

Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und seine Bediensteten haften nicht für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der im Internetangebot des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge angebotenen Informationen entstehen. Sofern seitens der Autoren kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt, sind Haftungsansprüche gegen die Autoren, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, ausgeschlossen.

Dies gilt auch für alle Verbindungen (Hyperlinks), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Durch den als "Link" gekennzeichneten Querverweis wird lediglich der Zugang zur Nutzung dieser Inhalte ermöglicht. Der Websitebetreiber ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten wurde der fremde Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Sobald dem Betreiber Kenntnis über Irrtümer bekannt werden, wird er versuchen diese zu berichtigen. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte technische Störungen beim Aufsuchen dieser Website und deren Links zu fremden Websites wird keine Verantwortung übernommen.

Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren verursacht werden, wird nicht gehaftet.

 

Datenschutz

Der Landkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge unterliegt als Kommunalverwaltung den Bestimmungen des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und im Rahmen dieses Angebotes weiterer rechtlicher Vorschriften. Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen und sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz von externen Dienstleistern beachtet werden, die an diesem Angebot mitwirken. Ihre Daten dürfen nur in dem Umfange verarbeitet werden, wie spezielle Gesetze dies zulassen oder Ihre Einwilligung vorliegt. Eine Haftung für eventuelle Datenschutz- und sonstige Rechtsverletzungen in anderen Angeboten, auf die wir einen Link gesetzt haben, übernehmen wir nicht.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung   
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion  
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname)  
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)  
  • Name der angeforderten Datei  
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde. 

Dies erfolgt unter Beachtung der Regelungen des § 13 Abs. 1 SächsDSG.

Die gespeicherten Daten werden zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. (Siehe dazu § 13 Abs. 2 Nr. 3 SächsDSG.)

Eine weitere Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form entsprechend § 13 Abs. 2 Nr. 4 erfolgt nicht. Dabei erfolgt keine Zusammenführung von Daten zu Persönlichkeitsprofilen (§ 13 Abs. 6 SächsDSG).

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu technischen oder statistischen Zwecken benötigt; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Premiumpartner: